Auf Brautsuche

Isidor: “Was hast du vor, du eilst ja so”? Wolff: “Du weißt doch, ich bin in Unterhandlung wegen Silberstein seiner Fanny un zu heit bin ich eingeloden.” Isidor: “Denn sieht man doch nicht so schnuddelig aus! Solltst lieber erst een Bad nehmen”? Wolff: “So? — Un wenn nu aus de…

Eingebildete Wurst

“Jetzt ist sie eingebildet und nachher kommt sie doch in die Wurst!” Anmerkung: Ob der Zeichner 1937, als dieser Cartoon erschien, bereits an die Züge nach Auschwitz dachte? Die Nürnberger “Rassengesetze” vom September 1935 zum “Schutze des deutschen Blutes” und der “deutschen Ehre” waren da schon lange Wirklichkeit!

Jude und Schnorrer

“Ich kann Ihnen nischt geben!”, sagte ein reicher Jude zu einem Schnorrer, “da ich schon meinen Bruder auf dem Halse habe, der augenblicklich keine Stellung hat.” — “Aber”, sagte der Schnorrer, “ihr Bruder sagte mir doch, dass Sie ihm auch nichts geben!” — “Nun also”, sagte der Jude, “wenn ich…

Jüdische Ärzte

“Du denk dir, Vater”, sagt ein jüdischer Arzt., “heute nacht sind drei Patienten von mir gesund geworden” — “Geschieht dir recht”, sagte der Vater, “was kümmerst du dich so wenig um die Leute”.