Besondere Beine

“Ich könnte mich zum Fasching nicht so gewagt anziehen, wie die Gerda, und mich auch nicht so ausgelassen dem Vergnügen hingeben; dazu gehören doch ganz besondere Anschauungen!” “Ja! Vor allem aber auch ganz besondere Beine!”

Fasching vorn und hinten

Der Fasching hat begonnen. Frau Kitty zeigt stolz das neue Kostüm. Der Ehemann sagte bedächtig: “Sehr nett — dein Faschingskostüm — wirklich sehr nett.” Hier hast du Geld. Kauf dir noch eins” “Noch eins?”, fragte Kitty verwundert. “Ja. Dann hast du eins,für vorn und eins für hinten”.  

Faschingsgeburt

Und dann kommen die schönen Erinnerungen an den Fasching. Sie halten oft Jahre vor. “Als mein Junge geboren wurde — es war drei Uhr nachts —  kam ich gerade vom Fasching mit einem Mordsrausch heim.” Der Freund schüttelte den Kopf: “Da wird der Kleine gleich eine schöne Meinung von dir…

Frau als Fernglas

Munke ist zum Kostümfest gegangen. Mitten im Trubel sitzt er trübselig an einem Tisch und rührt in seiner Limonade. “Mann”, stößt ihn Knuffke in den Rücken, “was ist denn mit Ihnen los?” Seufzt Munke: “Sehen Sie dort auf dem Rang das große Fernglas? Das ist meine Frau!”