Spende für die katholische Kirche

In einer amerikanischen Kleinstadt soll die katholische Kirche neu gebaut werden. Ein paar Pfarrgemeindemitglieder machen die Runde um Spendengelder zu sammeln. So kommen sie auch zu Samuel Kohn, dem Geschäftsmann. Der steht nun vor einem Dilemma: Nichts geben kann er nicht, das vertreibt die Kundschaft, aber für die katholische Kirche spenden, das geht auch nicht. Plötzlich kommt ihm eine Idee, er zückt seine Geldbörse und sagt “Da habt ihr hier 500 Dollar für den Abriß der alten Kirche!” (Cohn)


Ihre Bewertung?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...